Gemütliche Stunden in Erlangen

Erlangens Weihnachtsmarkt hat neue Attraktion: die Waldschänke

01.12.2011 - In der Universitätsstadt Erlangen zu Füßen des Markgraf Friedrich von Brandenburg-Bayreuth bummeln und ein paar gemütliche Stunden in der Vorweihnachtszeit verbringen – dies geht nur auf dem Weihnachtsmarkt in Erlangen. Der Schlossplatz ist seit 25. November wieder Treffpunkt für Jung und Alt in der Hugenottenstadt.

Das geschäftige Treiben auf dem Platz vor dem Erlanger Schloss besitzt eine lange Tradition, hat doch der Ort bereits 1694 ein eigenes Marktprivileg erhalten. In diesem Jahr kann der Weihnachtsmarkt nun mit einer Neuerung aufwarten, die bei den Erlangern und ihren Gästen auf große Resonanz gestoßen ist. Erstmals lädt die Waldschänke zu einer „Waldweihnacht“ ein. Der Clou dabei: Echte Tannenbäume und weicher Boden zaubern eine zauberhafte und heimelige Atmosphäre, in der es sich gemütlich verweilen lässt.

Mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes etwas Gutes tun, das ermöglicht der Wunschbaum an der neuen Bühne. Dort kann der Besucher des Weihnachtsmarktes seinen Wunsch äußern – und dabei auch noch bedürftigen Menschen helfen. Der Wunschbaum nimmt alle Wünsche auf – ganz gleich, um welchen es sich handelt. Gegen eine Spende erhält der Marktbesucher einen geschmackvoll gestalteten Wunschzettel, auf dem er seine Anliegen und Träume, aber auch Sehnsüchte dokumentieren kann. Erlanger Pfadfinder werden am 23. Dezember die Wunschzettel abnehmen, an Luftballons binden und sie in den Himmel schweben lassen.

Neu gestaltete Bühne

Besonders freuen können sich die Besucher und Besucherinnen in diesem Jahr über ein breit gefächertes Musikprogramm auf der neu gestalteten Bühne. So packt jeden Dienstag zwischen 18 und 20 Uhr der Erlanger Lokalmatador Wolfgang Bodenschatz seine Gitarre aus und erfreut seine zahlreichen Zuhörer. Kleinen und großen Besucher können sich an zwei Samstagen von den Figuren des Puppenspielers Wolfgang Tietz verzaubern lassen.

Die farbenprächtigen Buden offerieren allen Neugierigen und Weihnachtsmarkt-Bummlern ein abwechslungsreiches Warenangebot. Die Händler und ein Kinderhängekarussell sorgen dafür, dass jeder das richtige Geschenk zu Weihnachten findet und dass die Jüngsten den Besuch des Marktes in angenehmer Erinnerung haben werden. Doch die vielfältigen weihnachtlichen Geschenkideen sind längst noch nicht alles, was der Erlanger Weihnachtsmarkt zu bieten hat. Neben Bratwurst, Schaschlik und Pommes locken gebratene Champignons, warme Süßspeisen und andere Gaumenfreuden.






Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: