Weihnachten in Afrika

Sitten, Riten und Legenden aus allen Erdteilen

Ägypten: Weihnachten am 7. Januar

In Ägypten stehen rund 70 Millionen Muslime 10 Millionen koptischen Christen gegenüber. Ein Verhältnis voller Spannungen, nicht zuletzt deshalb, weil die Christen in ihrer Mehrheit besser gebildet sind. Natürlich feiern die Christen im Land die Geburt Jesu in ihren Kirchen. Allerdings erst am 7. Januar, der unterschiedlichen Zeitrechnung wegen.

Ägyptische Christen fasten in den 43 Tagen vor Heiligabend. Das heißt: sie ernähren sich rein vegetarisch. Erst nach Mitternacht fangen sie wieder an, auch Fleisch zu essen. Was die Kleiderordnung angeht, so müssen zumindest die Kinder zu Weihnachten mit neuen Sachen ausgestattet werden.


Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: