Weihnachten in Europa

Sitten, Riten und Legenden aus allen Erdteilen

Tschechien: "Vesele Vanoce"

Mit einem kleinen Glöckchen werden die Kinder in Tschechien zur Bescherung gerufen. Es erklingt in den Familien nach einem langen Festmahl, bei dem - ähnlich wie in Polen - als Hauptgericht meistens Fisch serviert wird, und zwar gebackener Karpfen. Vorher gibt's nicht selten die landestypische Erbsensuppe.

Fröhliche Weihnachten auf tschechisch heißt " Vesele Vanoce" und das Jesuskind "Jezisek".


Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: