Karlsruhe - Christkindlesmarkt

Marktinfos

Im Herzen von Karlsruhe erwartet die Besuche­rin­­nen und Besucher eine urige Waldweih­­nacht.

Der Fried­richs­­platz mit seinem hohen, alten Baumbe­­stand und der histo­ri­­schen Fassade des Natur­­kun­­de­mu­­se­ums im Hinter­­grund, bietet den perfekten Rahmen. Rustikale Giebel­häus­chen, unzählige Tannen­bäume und eine stimmungs­­volle Beleuch­tung runden die Atmosphäre ab, die zum Schlemmen, Schlendern und Shoppen einlädt. Neben duftenden kulina­ri­­schen Köstlich­kei­ten ist auch ein vielfäl­ti­ges kunst­­han­d­werk­­li­ches Angebot vertreten. Ob Glas, Porzellan, Holz, Leder, Wolle oder Gewürze, Tee, Seifen, Duftöle, Kerzen, Schmuck, Spielzeug oder Handge­­fer­tig­tes aus dem Erzgebirge - hier findet sich das geeignete Geschenk oder Mitbring­­sel.

In den Abend­­stun­­den sorgen Chöre und Musik­­ver­­eine für die passende vorweih­­nacht­­li­che Stimmung mit einem abwechs­­lungs­­rei­chen Musik­pro­­gramm auf der zentralen Bühne.

Leuchtende Augen - nicht nur bei den kleinen Besuche­rin­­nen und Besuchern - garantiert der Auftritt des "Flie­­gen­­den Weihnachts­­manns". Täglich um 17 und um 19 Uhr schwebt Hochseilar­tist Falko Traber in luftiger Höhe auf seinem von Rentieren gezogenen Schlitten über die Köpfe der Besucher hinweg und überrascht anschlie­ßend die Kinder, wenn er zu ihnen herunter kommt mit kleinen Geschenken.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: