Morgen kommt der Weihnachtsmann

Hoffmann von Fallersleben, Wolfgang Amadeus Mozart

Morgen kommt der Weihnachtsmann,
kommt mit seinen Gaben.
Püppchen, Spielzeg vielerlei,
eine große Schäferei,
einen Schlitten und noch mehr
möcht ich gerne haben.

Bitte, lieber Weihnachtmann,
denk an uns und bringe
Äpfel, Nüsse, Plätzchen mir,
Zottelbär und Panthertier,
Roß und Esel, Schaf und Stier,
lauter schöne Dinge.

Doch du weißt ja unsern Wunsch,
kennst ja unsre Herzen.
Kinder, Vater und Mama,
ja sogar der Großpapa,
alle, alle sind wir da,
warten dein mit Schmerzen.

Morgen kommt der Weihnachtsmann,
kommt mit seinen Gaben.
Puppen, Pferdchen, Sang und Spiel
und auch sonst der Freude viel.
Ja, oi welch Glücksgefühl,
könnt ich alles haben.


Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: