Romantik-Bummel im Sternen-Glanz

Mit dem Christmas-Guide in Koblenz zur Weihnachtsgeschichte

Vier beschauliche Koblenzer Altstadtplätze, 100 festlich glitzernde Weihnachtshäuschen – und dazu Lebkuchenherzen, Lichterglanz und Literaturklassiker: zur Adventszeit verwandelt sich eine der ältesten Städte Deutschlands in ein weihnachtliches Bummel-Paradies für Romantiker.

Erstmals öffnet dabei vor der Kulisse der Liebfrauenkirche ein kleines himmlisches Weihnachtsdorf im alt-englischen Stil die Tore: Im Weihnachtspostamt werden Briefe für das Christkind entgegengenommen, in der Bäckerei vor den Augen der Besucher Butter-Plätzchen gebacken und auf der Bühne werden Szenen aus dem bekanntesten Weihnachtsmärchen der Welt von Charles Dickens gespielt.

„Christmas Guides“

Damit auswärtige Besucher auch die kleinen Plätze mit großem Weihnachts-Flair entdecken, schickt die Stadt am Deutschen Eck an den Wochenenden zwischen dem 20. November und 22. Dezember speziell geschulte „Christmas Guides“ mit auf den stimmungsvollen Advents-Bummel. Die Tour (die Teilnahme ist kostenlos) führt durch verschlungene Gassen zu intimen, malerischen und geschichtsträchtigen Plätzen unter heimeligen Fachwerkhäusern – und auf Wunsch sogar in die Unterwelt: In den historischen Kellern von Deinhard, wo seit 1843 feine Weine zum Perlen gebracht werden, können sich die Gästegruppen – auf Anfrage und mit Vorausbuchung – in die Geheimnisse der Sektherstellung einweihen lassen.

Alleine Koblenz erwartet in den vier Vorweihnachtswochen mehr als 300 000 Besucher aus aller Welt – die neben Budenzauber, Glühwein und Riesling-Stollen nach authentischen wie originellen Attraktionen in besonderer Atmosphäre suchen: In den 24 Dachgauben des barocken Rathauses öffnet sich täglich ein neues Türchen, bekannte A-Cappella-Chöre und Gospel-Gruppen sorgen im Innenhof des ehemaligen Zisterzienserklosters im Rahmen des Festivals „Christmas-Vokal“ mit Weihnachtsliedern aus aller Welt für fröhlich-besinnliche Stimmung – und Romantiker kommen mit einer historischen Postkutsche
zwischen Rhein und Mosel auf Touren.

Infos: www.weihnachtsmarkt-koblenz.de, Koblenz-Touristik, Bahnhofplatz 7, 56068 Koblenz, Telefon: 0261/ 30388-13.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: