Crostini-Trio

Zutaten

Für das Salbei-Petersilien-Öl:
Einige Stengel Petersilie
5 Salbeiblätter
2-3 EL Olivenöl
Salz
Für die Olivencreme:
1 Glas grüne Oliven
gefüllt mit Mandeln (Abtropfgewicht 90g)
1/2 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Für die Pilzcreme:
5g getrocknete Steinpilze
1/2 Schalotte
50g Champignons
1 TL Olivenöl
1 EL trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
Ausserdem:
1 Stangenweißbrot (Baguette, 250g)

1. Für das Salbei-Petersilien-Öl Kräuter kalt abbrausen, trockentupfen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Kräuter grob hacken. Unter das Öl rühren, salzen. In einem Schraubglas über Nacht ziehen lassen.

2. Für die Olivencreme Oliven abtropfen lassen. Mandeln aus den Oliven drücken. Knoblauchzehe schälen. Oliven mit Knoblauch und Olivenöl pürieren. Mandeln mittelfein hacken und unterrühren. Creme salzen und pfeffern.

3. Für die Pilzcreme die Steinpilze etwa 1 Stunde in 75 ml warmen Wasser einweichen. Schalotte schälen, fein hacken. Champignons, wenn nötig, mit Küchenpapier abreiben, Stielenden abschneiden. Pilze klein zerteilen.

4. Das Olivenöl erhitzen. Schalotte, Champignons, die Steinpilze samt Einweichwasser und den Wein zufügen. Bei kleiner Hitze dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Pilze im Mixer zu einer Creme pürieren. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

6. Stangenbrot schräg in 18 Scheiben schneiden. Auf das Gitter des Backofens legen und im Backofen rösten, bis es heiß und knusprig ist.

7. Jeweils 6 Scheiben dünn mit dem Würz-Öl, der Oliven und der Pilzcreme bestreichen. Crostini auf einer Platte anrichten und sofort servieren. · Pro Portion: 290 kcal / 1220 kj



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: