Rinder- und Schweinefilet mit Brokkoli

Zutaten

500 g Rinderfilet
500 g Schweinefilet
Salzl
Pfeffer
4 EL Butter
100 g Schalottenl
750 g Brokkoli
1/8 l Rotwein
125 g Schlagsahne
1 EL Speisestärke

Filets mit Salz und Pfeffer einreiben. 3 EL Fett erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Schweinefilet herausnehmen und warm stellen. Gewürfelte Schalotten zum Rinderfilet geben. Bei 225 Grad C 20 bis 25 Minuten braten. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit das Schweinefilet dazugeben.
Geputzten Brokkoli in Röschen teilen (Tiefkühl-Brokkoli nach Anweisung zubereiten). In Salzwasser 15 Minuten garen. Abgießen und im restlichen Fett schwenken. Fleisch mit Folie abgedeckt warm stellen. Bratenfond mit Rotwein loskochen, durchseihen, mit Sahne aufkochen, abschmecken. Mit Speisestärke binden. Filets aufschneiden und anrichten.
Dazu: Kartoffelmedaillons.
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten.
Pro Portion ca. 640 kcal/2680 Joule



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: