Lammrücken mit Zwiebel-Spinat

Zutaten

1,5 kg Lammrücken (die Fettseite kreuzweise eingeritzt)
1 Knoblauchzehet
Salz
Pfeffer
1 TL Thymian
1 Bund Suppengrün
750 g Spinat
200 g Zwiebeln
40 g Butter
geriebene Muskatnuß
100 g Schlagsahne
4 EL Soßenbinder für dunkle Soßen
Petersilie

Fleisch mit der halbierten Knoblauchzehe, Salz ,Pfeffer und Thymian einreiben. In die Fettpfanne legen. 1/4 l Wasser angießen. Grob zerkleinertes Suppengrün um das Fleisch verteilen. Bei 200 Grad C ca. 1 Stunde braten. Zwischendurch mit dem Bratensaft begießen. Spinat verlesen und waschen. Geschälte Zwiebeln in Streifen schneiden. Fett erhitzen, Zwiebelstreifen darin anbraten. Tropfnassen Spinat zugeben. Im geschlossenen Topf 8 bis 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Muskat würzen.
Fleisch aus dem Ofen nehmen. Mit Alufolie abgedeckt warm stellen. Bratenfond mit etwas heißem Wasser loskochen. Durchseihen. Mit Wasser auf 1/4 l Flüssigkeit ergänzen. In einem Topf mit der Sahne aufkochen. Soßenbinder einrühren. Nochmal aufkochen und abschmecken. Lammrücken in Scheiben mit Petersilie garniert anrichten.
Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden.
Pro Portion ca. 1080 kcal /4520 Joule.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: