Blumenkohl süßsauer

Zutaten

1 Blumenkohl
1 kleine Karotte
2 Scheiben Zitrone
1/2 Tasse Essig
1 EL Zucker
1 TL Salz
etwas Sesamöl

Blumenkohl in Röschen zerteilen. Wasser zum Kochen bringen, die Zitronenscheiben hinzufügen. Den Blumenkohl hineingeben, sachte köcheln, bis er etwas weich geworden ist.

Die Karotte in feine Streifen schneiden. Essig, Zucker, Salz und Sesamöl in einer Schüssel gut verrühren, über den noch heißen Blumenkohl gießen, mindestens 20 Minuten ziehen lassen, dabei oft umrühren. Auf einem Teller anrichten, mit Karottenstreifen schmücken.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: