Kresseschaum-Süppchen

Zutaten

1 Schalotte
50g Butter
2EL Mehl
800 ml Gemüsefond aus dem Glas
300g Schlagsahne
150g Creme fraiche
Salz
Pfeffer
Muskatnuß
3 Kästchen Gartenkresse
150 ml Milch
50 g Graved Lachs (in Scheiben )

1. Die Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. In Butter anschwitzen, das Mehl einrühren und kurz anschwitzen.

2. Gemüsefond, Sahne und die Creme fraiche unterrühren, bei milder Hitze 10-15 Minuten zugedeckt köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuß würzen.

3. Kresse abschneiden, kurz überbrausen, gut abtropfen lassen. Etwa 3 EL für die Garnitur abnehmen. Den Rest mit 150 ml Milch im Mixer pürieren. Die Kresse zum Garnieren beiseite legen.

4. Lachs in schmale Streifen schneiden. Suppe aufkochen, Kressepüree zugeben, umrühren, abschmecken. In Suppentassen anrichten. Mit Lachs und Kresse garnieren.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: