Rote-Bete-Suppe Moskauer Art

Zutaten

1 Zwiebel
30g Pflanzenfett
750g rote Bete
400g Rinderbrust
4 EL Weinessig
1 TL Zucker
2 TL Salz
schwarzer Pfeffer
1/4 l Fleischbrühe
250g Tomaten
250g Chinakohl
1/2 TL Fenchelsamen
1 große Kartoffel
4 Stengel Petersilie
1 Lorbeerblatt
1 Bund Dill
250g saure Sahne

1. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Pflanzenfett in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Zwiebel darin glasig dünsten.

2. Die roten Beten waschen, schälen, in Scheiben schneiden und zur Zwiebel geben. Fleisch trockentupfen und in kleine Würfel ( 1,5 cm ) schneiden.

3. Essig, Zucker, 1 TL Salz, Pfeffer und Fleischwürfel dazugeben. ½ l Brühe angießen. Den Topf zudecken und 50 Minuten köcheln lassen.

4. In der Zwischenzeit die Tomaten überbrühen, enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Kohl waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

5. Übrige Brühe in den Topf gießen. Die gewürfelten Tomaten, Kohl und Fenchelsamen zugeben. Kartoffel schälen und in den Topf reiben.

6. Petersilie mit dem Lorbeerblatt zu einem Sträußchen binden und in die Suppe geben. Mit dem übrigen Salz würzen. Dann teilweise zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: