Tomatenbrühe mit Basilikum

Zutaten

750 g Fleischtomaten
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
500 g Ochsenbein
1 Lorbeerblatt
6 schwarze Pfefferkörner
Salz
Pfeffer
1 Bund frisches Basilikum
oder 2 TL getrocknetes

Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und enthäuten. Zwei Tomaten zur Seite legen. Suppengrün putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, Fleisch waschen. Gemüse, Zwiebel und Fleisch mit den Tomaten, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und 1 TL Salz in 3/4 Liter Wasser geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt 1 1/2 Stunden garen. Die Brühe durch ein sehr feines Sieb geben. Das Fleisch fein würfeln. Die beiden Tomaten halbieren, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Fleisch- und Tomatenwürfel in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Die Brühe in Suppentassen füllen und mit Basilikum bestreuen. Sofort heiß servieren. Dazu noch ofenwarmes Stangenweißbrot reichen.
Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden.
Pro Portion ca. 270 kcal / 1130 Joule.



Weihnachtsmärkte

Wir haben sie! Die Termine der wichtigsten Weihnachtsmärkte rund um den Globus: